Bürger für Gau-Bischofsheim e.V.
Umwelt und Klima

Klimatische Konsequenzen von Treibhausgasen finden zurzeit in den Informationsmedien große Beachtung.
Auch der damalige US-Vizepräsident Al Gore hat sich dieses Themas engagiert angenommen, um die Politik aufzurütteln und das Wissen über den vom Menschen verursachte Klimawandel zu verbreiten. Er hat dafür den Friedensnobelpreis 2007 erhalten.

Sein Thema geht uns alle an und sollte uns anregen, mehr für unser Klima zu tun, auch wenn unser persönlicher Beitrag nur einen geringen Beitrag liefert. Daten und Fakten tragen dazu bei, dass wir diesem Thema eine größere Aufmerksamkeit widmen und eigene Aktivitäten starten.

Der Verein „Bürger für Gau-Bischofsheim e.V.“ lädt alle Interessierten zur Vorführung des Al Gore - Films „Eine unbequeme Wahrheit“ ein für den 4.4.08, 18.15 Uhr im Unterhof-Ratskeller in Gau-Bischofsheim.